LEITUNG

Image

Larry Williams

Präsident und Finanzvorstand

Im März 2019 wurde Larry Williams zum President und CEO von Henniges Automotive ernannt. Larry kann auf 30 Jahre Erfahrung als Führungskraft zurückblicken, einschließlich seiner Funktion als President und Vorstandsmitglied von Henniges seit 2016. Er leitet die Geschäfte der globalen Organisation mit ihren 19 Produktionsstandorten in 8 verschiedenen Ländern. Henniges erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar aus den folgenden Produktbereichen: Dichtungs-, Glasverkapselungs- und Antivibrationssysteme, die für die weltweite Automobilindustrie hergestellt werden.

Larry begann seine Karriere in der Automobilindustrie und arbeitete sich in zunehmend verantwortungsvolle Positionen im Zulieferbereich vor. Vor seiner Ernennung als President leitete Larry die globale Finanzorganisation bei Henniges als Chief Financial Officer mit Verantwortung für die globalen Funktionen Finanzen, Audit, Einkauf und IT. Zusätzlich zu diesen Bereichen hatte er 2011 während eines Führungswechsels die Funktion des Interim-CEO inne.

Larry kam im März 2003 zu Henniges, damals noch Metzeler Automotive Profile Systems. Vor seiner Zeit bei Henniges war Larry Director of Finance bei GDX Automotive North America and Europe. Larrys langjährige Erfahrung in der Tier-I-Automobilindustrie umfasste neben Verbesserungen in der Fertigung auch Umrüstungen, Akquisitionen und Integrationen.

Larry erwarb seinen Master of Business Administration an der Butler University und einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen an der Central Michigan University.

Image

Larry Rollins

Chief Operating Officer

Larry kam 1988 zu Henniges und ist für alle regionalen Aktivitäten (Amerika, Europa und Asien) und die globalen Funktionen Engineering, Einkauf und Qualität verantwortlich. Larry ist seit Beginn seiner Karriere bei Henniges und hat während dieser Zeit Positionen mit größerer Verantwortung in der Fertigung und im Werksmanagement übernommen. Er erwarb seinen Bachelor of Science an der Cameron University, ist Absolvent des Executive Management Program der Cornell University und verfügt über einen Six Sigma Black Belt.
Image

L. Brooks Mallard

Finanzvorstand

Brooks kam im Juni 2019 zu Henniges und ist weltweit für die Bereiche Finanzen, IT und Recht verantwortlich. Er ist eine versierte Finanzführungskraft mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in verschiedenen Sektoren der Fertigungsbranche. Bevor er zu Henniges Automotive kam, arbeitete Brooks für JELD-WEN Inc. als EVP und Chief Financial Officer. Brooks erwarb einen Bachelor of Business Administration Accounting und einen Master of Business Administration an der Georgia Southern University. Zusätzlich verfügt Brooks über CMA- und CFM-Zertifizierungen.
Image

Fred Jamieson

Vice President Globaler Vertrieb und Programm-Management

Fred kam im Dezember 2013 zu Henniges und ist verantwortlich für das globale Vertriebs- und Programmmanagement. Davor war er Vice President of Global Engineering and Program Management des Unternehmens. Freds Karriere in der Automobilindustrie erstreckt sich über 20 Jahre. Zuvor hatte er bereits Erfahrung in den Bereichen Engineering, Operations und Fahrzeugentwicklung bei der FCA als Plant Engineer, Product Engineering Manager und Vehicle Program Manager gesammelt. Fred erwarb seinen MBA an der University of Michigan in Dearborn und seinen Bachelor of Science in Maschinenbau an der University of Windsor.
Image

Jennifer VanHorn

Vizepräsident weltweite menschliche Ressourcen

Jennifer kam im Januar 2016 zu Henniges und ist weltweit für die strategische Führung in den Bereichen Personal, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz verantwortlich. Zuvor war Jennifer Director of Human Resources von Global Car Audio bei Harman International. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen bei Unternehmen in den Bereichen Engineering, Fertigung und Automobile. Jennifer erwarb ihren Bachelor of Science in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Organisationsverhalten und Personal- und Beschäftigungsbeziehungen an der Miami (OH) University; sowie einen MBA mit Schwerpunkt strategische Personal- und Informationssysteme an der Wayne State University.
Image

Rama Maddipati

Vizepräsident, Global Engineering

Rama kam im Januar 2001 zu Henniges und ist verantwortlich für die globale Produktentwicklung und Innovation. Zuvor war er Vice President Operations, Americas, und leitete die Bereiche strategisches Wachstum und Ausrichtung für die Region. Rama bekleidete seit seinem Start bei Henniges Automotive Positionen mit zunehmender Verantwortung im Bereich Engineering und Programmmanagement. Er erwarb seinen Bachelor of Technology in Maschinenbau an der JNT University in Hyderabad, Indien, und seinen MBA an der University of Michigan, Ann Arbor.
Image

Michael Sharp

Vizepräsident, Operations, Americas

Hat sich im Oktober 2016 Henniges angeschlossen und zählt das Leiten der globalen Qualitätsgruppe unter seinen Verantwortlichkeiten, er hilft dabei, dass gesamte Qualitätssystem, sowie Leistungen zu verbessern. Bevor Michael sich Henniges Automotive angesclossen hat, arbeitete er die letzten 15 Jahre für BMW, mit seiner letzten Stelle in der Leitung vom Einkauf und hochwertigen Außenteilen - Amerika. Michael ist ein erfolgreicher Manager und Techniker, mit über 23 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie und der Arbeit mit OEM und Direktliferanten. Er hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingeneurwesen von der Universität Missouri und einen MBA von der Universität Webster.
Image

Uwe Brinkmann

Vizepräsident, Operations, Europa

Uwe kam im Juli 2019 zu Henniges und ist verantwortlich für alle betrieblichen Aktivitäten in der Region Europa. Er ist eine routinierte Führungskraft mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche in den Bereichen Vertrieb, Engineering und Fertigung, einschließlich Dichtungssysteme bei Cooper Standard und Metzeler Automotive. Zuletzt war Uwe General Manager for Central Europe bei Treves Acoustic Products and Systems. Er ist Absolvent der Hochschule Osnabrück.
Image

Deng Feng

Vizepräsident, Operations, Asien

Deng Feng kam im Juli 2004 zu Henniges und ist verantwortlich für alle betrieblichen Aktivitäten in der Region Asian. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Henniges und nahm während seiner 15-jährigen Tätigkeit für das Unternehmen zunehmend verantwortungsvollere Tätigkeiten war, unter anderem als Senior Engineering Director und Deputy General Manager. Deng Feng erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Polymerwissenschaften und -technik am Beijing Institute of Petrochemical Technology und seinen Master-Abschluss in Materialwissenschaften an der South China University of Technology.
Image

Rob Spencer

Chefsyndikus

Rob ist seit November 2019 für Henniges tätig und ist für alle rechtlichen Angelegenheiten bei Henniges Automotive verantwortlich. Als Manager hat er über 20 Jahre Erfahrung auf globaler Ebene in verschiedenen Branchen, darunter im verarbeitenden Gewerbe, in Finanzen und Bankwesen, Technologie und Konsumgütern. Vor Henniges Automotive war Rob bei Dana Incorporated als General Counsel, Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge und Senior Director, Senior Counsel und Assistant Secretary beschäftigt. Als General Counsel für den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge war er für alle globalen rechtlichen Angelegenheiten verantwortlich. Rob erwarb seinen Bachelor of Science in Business Administration (BSBA) an der Ohio State University, schloss sein Jurastudium am College of Law der University of Illinois ab und erwarb seinen MBA an der University of Michigan.